Bildung für SSD-Kooperationslehrer*innen

Ihre Aus- und Fortbildungen für die Betreuung eines Schulsanitätsdienstes (SSD)

Wir bieten für Lehrer*innen, die einen Schulsanitätsdienst betreuen (wollen), eine modulare Ausbildung zur optimalen Betreuung an.

Modul A vermittelt organisatorische Grundlagen, Modul B notfallmedizinische Grundlagen und Modul C bildet Lehrer*innen zu Erste-Hilfe-Ausbilder*innen aus. Die genauen Voraussetzungen für die einzelnen Lehrgänge finden sich auf der rechten Seite unter Downloads.

Alle Seminare sind vom pädagogischen Landesinstitut als Lehrerfortbildung anerkannt.

 

 

-
SSD-Kooperationslehrerausbildung Modul A Lehrgang 1
-
SSD-Kooperationslehrerausbildung Modul A Lehrgang 2
-
SSD-Kooperationslehrerausbildung Modul B
-
SSD-Kooperationslehrerausbildung Modul C
-
SSD-Austauschrunde

Ansprechpartnerin

Lisa Wiechert
Tel.: 06131 - 2828 1214
l.wiechert@lv-rlp.drk.de

Anmeldung

Für alle Seminare auf dieser Seite können Sie sich ausschließlich online über das DRK-Bildungsinstitut anmelden.

Mit der Teilnahme entstehen Teilnahmegebühren. Wenn diese Kosten von Ihrem DRK-Kreisverband übernommen werden sollen, sind wir Ihnen gerne bei der Suche Ihres Ansprechpartners behilflich.