Was wir tun

Unsere Philosophie

Ob Schulsanitätsdienst, Gruppenstunde, Hausaufgabenhilfe oder Streitschlichtung: Wer sich im Jugendrotkreuz engagiert, möchte anderen Menschen helfen. Sich gemeinsam mit Gleichaltrigen sozial engagieren: Wer das will, ist beim Jugendrotkreuz an der richtigen Stelle.

Im Zeichen der Menschlichkeit, dem obersten der sieben Rotkreuz-Grundsätzen, setzen wir uns für die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

Wir sind Teil der weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen hilft, allein nach dem Maß ihrer Not.
Jugendrotkreuzler/-innen sind in folgenden Bereichen aktiv:
- soziales Engagement,
- Einsatz für Gesundheit und Umwelt,
- Handeln für Frieden und Völkerverständigung,
- politische Mitverantwortung.
Wie wir diese Ziele erreichen wollen, haben in unseren Leitsätzen festgehalten. Als vielfältiger Jugendverband ist bei uns für jeden Platz.

Leitsätze

Ansprechpartnerin

Inka Neumann
Tel.: 06131 2828 1212
i.neumann@lv-rlp.drk.de